verturis GmbH

SAP Beratung und Entwicklung für das Versicherungs- und Finanzwesen

Wer wir sind

Die verturis GmbH ist ein SAP Beratungsunternehmen, das auf die Einführung von SAP-Standardsoftware und die Steuerung und Unterstützung von SAP-Projekten bei Versicherungsunternehmen und Finanzdienstleistern spezialisiert ist. Als Softwarehersteller entwickeln wir zusätzlich eigene Softwarelösungen im SAP-Umfeld. Höchster Qualitätsanspruch, Zuverlässigkeit und Teamwork zeichnen uns bei unseren Beratungsleistungen und Produkten aus.

Branchenexpertise: Insurance

Als Branchenspezialist im Bereich Versicherungen beraten wir Versicherer aller Sparten rund um das Thema SAP. Dank unserer umfassenden und langjährigen Erfahrung im Versicherungsmarkt kennen wir die Anforderungen und Besonderheiten der Branche. Erfahren Sie mehr über uns.

SAP Beratung

Wir sind Berater und Teamworker aus Überzeugung. Mit unserer fachlichen Expertise und umfassenden Erfahrung im Bereich SAP, insbesondere SAP for Insurance, haben wir gemeinsam mit unseren, größtenteils langjährigen, Kunden bereits viele erfolgreiche SAP-Projekte durchgeführt. Erfahren Sie mehr über unser Beratungsspektrum.

ABAP Entwicklung

Wir sind nicht nur Berater, sondern auch Entwickler. Ob kundenspezifische Entwicklungen, unsere eigenen Softwarelösungen, wie zum Beispiel unser Testdaten-Transfer- und Anonymisierungstool TDC Engine, oder Technologieberatung – ABAP-Entwicklung gehört zu unseren Kernkompetenzen! Erfahren Sie mehr zu unseren Software-Lösungen.

SAP Expertise

Unsere Beratungs- und Entwicklungsleistungen bieten wir schwerpunktmäßig auf folgenden Fachgebieten an:

Zahlungsverkehr

SAP FS-CD, SAP FI-CA

Provisions- und Vergütungsmanagement

SAP FS-ICM, SAP ICM, SAP CRD, SAP PFO

Aktuelle Projekte

SAP ILM: Umsetzung der EU-DSGVO in SAP HCM in der Automobilzuliefererindustrie

Neues Projekt, neue Branche: Bei einem weltweit agierenden Automobilzulieferer setzen wir mit unserem SAP ILM Know-how die Neuerungen der EU-DSGVO in SAP HCM um. Das Projekt beinhaltet die Analyse des Datenbestandes des HCM und der benötigten ILM Objekte, die Entwicklung eines Löschkonzepts auf Basis des „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ (Verfahrensverzeichnis), das Customizing von ILM Regelwerken für die datenschutzkonforme Löschung personenbezogener Daten sowie Dokumentation und Customizing auf Basis der DIN 66398.
Ab dem 25. Mai 2018 muss die EU-DSGVO verbindlich eingehalten werden. Eine Lösung von SAP für das datenschutzkonforme Sperren und Löschen von personenbezogenen Daten ist das Information Lifecycle Management (ILM).

Weitere Projekte

EU-DSGVO

TESTDATEN EFFIZIENT ANONYMISIEREN MIT DER TDC ENGINE!
Mehr erfahren

Latest News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserem Unternehmen zu neuen Produktreleases, Kundenprojekten, Personalien und Events.

WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS!

Jetzt Durchstarten

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!